Kategorien
Berichte

Vorstellung Draftees 2022 – TREY MC BRIDE (TE)

Vorstellung Draftees 2022 - TREY MC BRIDE (TE)

von Kenny

Colorado ist mit seinen rauhen Bergen, undurchdringlichen Wäldern und kalten Seen wohl eine der härtesten und natürlichsten Landschaften der USA. Die selben Adjektive kann man hier jedoch auch für den 2nd Round Pick der Cardinals im Draft 2022 verwenden.

Tight End Trey McBride hat einen unerschütterlichen Willen seine Ziele zu erreichen und ist hartnäckig wie die gigantischen Felsmonumente Colorados. Trey McBride ist am 22. November 1999 in Greeley Colorado geboren und besuchte die Fort Morgan High School in welcher er 2017 zum Colorado Chapter Scholar-Athlete der National Football Foundation ernannt wurde. Insgesamt hatte er 89 Catches für 1737 Yards und 23 Touchdowns als Tight End seiner Schule, jedoch kam er auch auf 361 rushing Yards, drei Touchdowns sowie auf defensiver Seite 310 Tackles (davon 60 for loss), 14 Sacks, sieben Interceptions und sechs geblockten Punts, somit war die Auswahl zum MVP 2017 und 2018 relativ eindeutig für TreyMcBride. Was der 2nd Rd Pick der Cardinals für ein unglaublicher Athlet ist, sollten wohl auch seine Zahlen in den Sportarten Basketball, (Rekord für die meisten Careerpoints seiner Schule) sowie Baseball (meisten Homeruns und RBI der Fort Morgan High) deutlich machen.

Im Jahre 2017 bekam er Angebote auf ein Stipendium der Colorado State Rams, Wyoming Cowboys, California Golden Bears und Navy Midshipmen und gab sein signing der CSU am 20.12.2017. In seinem Freshman-year 2018 kam er auf 7 Receptions, 89 Yards und einem TD, ein Jahr Später konnte er seine Production bereits verfünffachen. Den Höhepunkt seiner Karriere setzte McBride jedoch in seinem Senior-Year, hier kam er auf Sage und Schreibe 90 Receptions mit 1121 Yards und hält damit die fünfhöchste Leistung eines Tight Ends in der gesamten FBS-Geschichte, das ist crazy. Bei den Receiving Yards steht er damit im Jahr 2022 auf Platz 22 im ganzen Land, die 21 Prospects über ihm sind alles Wide Receiver und in der Mountain West steht er damit als Total Number 2. Trey McBride beendete seine umwerfende CSU-Karriere mit 164 Catches, 2.100 Yards und insgesamt 11 Touchdowns. Notable Awards sind die PFF 3-times Mountain West 1st Team Auszeichnungen der Consensus All American 2021 und natürlich der John Mackey Award Most Outstanding Tight End 2021.

Für die Cardinals ist TreyMcBride eine absolute Verstärkung und ein Multitool mit gutem Speed auf der Tight End Position. Besonders prägend ist seine Fähigkeit bei Catches in Traffic, sein Stiff Arm, seine Körperlichkeit bei dem absoluten Fight für Yards After catch und seine Bereitschaft für das Blocking Game. Seine Körperliche Härte kann er am Besten im Blockig Game anwenden, er liebt den Einsatz in der Schlammzone und nutzt dafür eine gute Technik mit tiefem Padlevel, starken Beinen und grandiosen Händen. Er hat einen guten Route-Tree und ist durch seine Physis ziemlich stark am Catchpoint was ihn zu einem zuverlässigen Target in der Mitte macht und gegnerische Teams immer wieder zu Missmatches mit den Linebackern bringen kann. Trey McBride ist kein Eliteathlet, was man gerade beim Release sehen kann, hier schafft er es selten schnelle Cuts oder knackige Routen zu laufen, er rundet sie eher etwas ab. In der NFL darf er sich auf keinen Fall auf seine Fähigkeiten am Catchpoint verlassen, ansonsten kommt es womöglich schnell zu tipped Balls, Deflections oder sogar Interceptions.

Gefühlt kann man sagen, dass er schon ziemlich fertig ist und ein Mann unter den Jungs in dieser Tight End Klasse, ob es noch eine riesige Masse an Upside gibt ist eher fraglich. Nichtsdestotrotz hat Trey McBride absolutes Starterpotential und wäre eine Riesen-Bereicherung für jedes NFL Team.

Kenny out

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp

Tanz in den Draft

Tanz in den Draft von Simone Am 30.04. fand das erste Treffen der Abteilung Rhein-Main statt. In der American Sportsbar Yours in Wiesbaden haben wir

Read More »

IMPRESSUM | DATENSCHUTZERKLÄRUNG

©2022 German Birdgang e.V.